Spanisch-Sprachschulen in Spanien in Sevilla, Cadiz und Malaga

Sie sind über 50 und planen, Spanisch zu lernen, oder einfach nur Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Dann kann ein Spanischsprachkurs für Senioren eine ausgezeichnete Option für Sie sein.

Bevor Sie den Schritt wagen, können Sie prüfen ob Ihre Anforderungen mit den unten aufgeführten übereinstimmen.

Sie lieben es neue Fremdsprachen zu lernen und diese zu sprechenund Spanisch ist eine davon. Sie haben Freude daran, sich in anderen Sprachen zu verständigen und die Vorstellung davon, Wörter und Sätze in einer Fremdsprache zu bilden motiviert Sie ungemein. Ihr Ziel ist es nicht, zweisprachig zu werden, sondern sich in Spanien, Südamerika oder auch in Nordamerika wohl zu fühlen.

Sie legen Wert auf interkulturelle Kommunikation und setzen auf intelligentes Reisen. Sie reisen um die Welt mit dem Bedürfnis, sich mit den Menschen zu verbinden, ihre Kultur zu verstehen, mit ihnen zu interagieren und emotionale verbindungen mit dem Ort, den Sie besuchen und den Menschen, die dort leben, herzustellen.Das Sprechen von Sprachen gibt Ihnen die Möglichkeit intelligenter zu reisen und nicht nur ein weiterer Sightseer zu sein.

Sie wollen mit reifen Studenten zusammen sein, die die gleichen Interessen und Perspektiven teilen. Sie suchen Klassenkameraden derselben Generation, mit denen Sie die gleichen Interessen und Perspektiven teilen. Sie möchten international Freunde finden, die sich ebenfalls für die spanische Kultur und ihre Menschen begeistern. Sie möchten die Atmosphäre in den Klassenräumen mit Schülern genießen, die im gleichen Tempo und mit der gleichen Motivation lernen.

Kulturelle Bereicherung und Verständnis sind der Schlüssel für Ihren Wunsch, Spanisch zu lernenSie wollen Spanisch lernen und dabei den wahren Flamenco entdecken. Außerdem den Tango, Picasso, Pablo Neruda und die unzähligen weiteren kulturellen Themen kennenlernen, die die außergewöhnliche spanischsprachige Kultur bietet. Egal, ob Sie sich für Madrid, Buenos Aires oder Granada entscheiden: was Sie wollen, ist der Essenz der lokalen Kultur näherzukommen: der Traditionen, der Politik und der Lebensweise der Menschen mit all ihren Hoffnungen und vielleicht sogar Frustrationen.

Und nun die Frage, wo soll es hingehen              

Die Auswahl ist endlos und Sie sollten Ihr Reiseziel nach Ihren Vorlieben und Erwartungen auswählen. Städte wie Granada, Sevilla oder Salamanca bieten die perfekte Möglichkeit, sich in die Sprache, Architektur und Kultur zu verlieben. Andere Städte wie San Sebastian, Santiago de Compostela oder auch Barcelona bieten eine einzigartige Atmosphäre in Spanien. In Málaga, Valencia oder Cádiz können Sie sich am Strand sonnen und dabei das wahrscheinlich beste Klima Europas genießen..

Um Ihre Entscheidung über eine passende Stadt treffen zu können schauen Sie sich im Internet um, auf:  https://www.iscspain.com/blog/cities-perfect-for-learning-spanish-in-spain/ und Spanischsprachschulen finden Sie auf: http://blog.unispain.com/top-5-best-spanish-language-schools-in-spain

Teile diesen Beitrag

becamalaga