Spanisch-Sprachschulen in Spanien in Sevilla, Cadiz und Malaga

Eine fantastische Möglichkeit, Ihr Spanisch zu verbessern und eine Quelle von Wissen, Emotionen und Gefühlen.

 

SPANISCH ODER IRGENDEINE ANDERE SPRACHE ZU LERNEN HAT ETWAS MIT KONTAKTE KNÜPFEN UND INTERAKTION UNTEREINANDER ZU TUN

Warum sollten Sie Spanisch (oder eine andere Sprache lernen), wenn es Ihre persönliche Interaktion mit anderen nicht fördern würde?

Das Erlernen einer neuen Sprache bietet die Möglichkeit, mit Menschen zu interagieren, mit denen wir es ohne eine gemeinsame Sprache, nicht könnten. Ohne Mitmenschen im Sprachkurs, gibt es kaum eine Möglichkeit Fortschritte zu machen. Eine Sprache in Isolation ohne jegliche Kommunikation ist einfach nutzlos!

WENN SIE BEREIT SIND, IHRE INTERESSEN UND EMOTIONEN MIT DEN MENSCHEN UM SIE HERUM ZU TEILEN, WERDEN SIE SICH IM SPRACHKURS WOHL FÜHLEN!

Zu allererst müssen Sie bereit sein etwas zu teilen, damit auch Sie etwas empfangen. 

Wir sind uns wahrscheinlich alle einig, dass das bloße auswendiglernen von Grammatikstrukturen, nicht der richtige Weg eine Sprache zu lernen. Die Wiederholung dieser dient aber der Selbstkontrolle, ähnlich wie beim Erlernen des Tennis spielens gegen eine Wand statt gegen einen Tennispartner.Die einzige Möglichkeit emotionen und Gefühle zu teilen, ist die Interaktion mit anderen. Eine Gruppe von Sprachschülern wächst meist zusammen und tauscht sich über Meinungen, Erfahrungen und Emotionen in der Fremdsprache aus.

“Beim Spanisch lernen in einer Gruppe von Menschen verschiedener kultureller und sprachlicher Hintergründe passieren oft nützliche, überraschende, bereichernde und sogar urkomische Dinge.”

KULTURELLE VIELFALT IST EINE UNENDLICHE QUELLE VON WISSEN,EMOTIONEN UND GEFÜHLEN… 

Bevorzugen Sie es nicht auch, wenn Pariser Ihnen die besten Cafés und Geheimtipps zeigen? Wollten Sie nicht schon immer Ihre eigene Kultur mit Ausländern teilen?

Das ist es! Genau das wird Sie in einer multikulturellen Gruppe eines Sprachkurses erwarten. Sie haben dann das Privileg, Erfahrungen aus anderen Kulturen und Ländern aus erster Hand zu erfahren. Sie haben die unglaublich bereichernde Gelegenheit, jemanden aus Japan kennen zu lernen, der seine persönlichen Erfahrungen während seiner Hilfe nach dem schrecklichen Erdbeben und Tsunami 2011 mit Ihnen teilen kann. Sie haben die spannende Möglichkeit, jemandem aus Indien zuzuhören, der Ihnen alle Rituale und Feste im Bezug auf Diwali erklären kann. In einer multinationalen Sprachkursgruppe gibt es keine emotionalen Grenzen oder Wissensgrenzen.

“Von Ihren Klassenkameraden, unter der Aufsicht Ihres Spanischlehrers, angesprochen, angehört und manchmal sogar korrigiert zu werden, vervielfacht Ihre Quellen für Input und Feedback.”

…UND EINE EXTRAORDINÄRE SPRACHE TRIGGERT SIE

Okay, aber wie und warum hilft die kulturelle Vielfalt im Spanischunterricht, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern? 

Beim Spanisch lernen in einer Gruppe von Menschen verschiedener kultureller und sprachlicher Hintergründe passieren oft nützliche, überraschende, bereichernde und sogar urkomische Dinge.

Nützlich

In einer multinationalen Gruppe werden Sie stärker auf eine deutliche Aussprache achten, um sicherzustellen, dass auch Ihre Mitschüler Sie verstehen und nicht bloß Ihr Lehrer, der vielleicht an Ihren Akzent gewöhnt ist. So wie Sie auf Ihre Aussprache achten, so achten auch Ihre Mitschüler auf sie, dem können Sie aufmerksam zuhören und sich so etwas aneignen.

Wenn Sie nicht nur mit Ihrem Spanischlehrer, sondern auch Ihren Mitschülern interagieren, haben Sie wesentlich mehr Möglichkeiten, neue Vokabeln in verschiedenen kontexten und Bedeutungen zu hören und sie so besser zu behalten.

Von Ihren Klassenkameraden, unter der Aufsicht Ihres Spanischlehrers, angesprochen, angehört und manchmal sogar korrigiert zu werden, vervielfacht Ihre Quellen für Input und Feedback.

Durch die entdeckung einiger Besonderheiten und Strukturen anderer Sprachen, werden Sie aufmerksamer, was Ihnen hilft Ihre eigenen Fehler korrigieren zu können.

Überraschend und bereichernd

Du wirst überraschendes und beeindruckendes über andere Kulturen und Sprachen lernen  (Auf Spanisch übrigens!). Je mehr Nationalitäten es in Ihrem Sprachkurs geben wird, desto bereichernder wird diese Erfahrung sein. 

Wissen Sie warum Rot in China so wichtig ist? Haben Sie eine Idee warum in Deutschland zur Weihnachtszeit Glühwein getrunken wird? Kennen Sie die Anzahl offizieller Käsesuppen in Frankreich?  Wussten Sie das die spanische Sprache schon lange Tradition auf den Philippinen ist? Wurde der Flamenco wirklich aus Indien nach Spanien gebracht?

Hat Ihnen schon einmal jemand, auf Spanisch natürlich, Tipps über Zugreisen nach England gegeben?  Oder wie Skandinavien eine Gleichberechtigung am Arbeitsplatz und hohe Sozialkosten geschaffen hat? Möchten Sie nicht, dass Ihnen jemand aus Japan auf Spanisch die Sakura Cherry blossom Tradition erklärt?     

Eine der lustigsten Geschichten, die im multikulturellen Spanischkurs passieren kann, ist wenn ein Japaner auf Spanisch die Details und Besonderheiten der Nutzung einer japanischen Toilette erklärt…  

Eine der lustigsten Geschichten, die im multikulturellen Spanischkurs passieren kann, ist wenn ein Japaner auf Spanisch die Details und Besonderheiten der Nutzung einer japanischen Toilette erklärt”

GIVE IT A TRIAL!  WHETHER ONLINE OR FACE-TO-FACE, A SPANISH COURSE WITH PEOPLE  OF MIXED BACKGROUNDS AND NATIONALITIES IS ALWAYS A GREAT IDEA!

Teile diesen Beitrag

becamalaga