Spanisch Kurse an Sprachschulen in Sevilla, Cadiz und Malaga

International House Clic

5 gute Gründe Spanisch zu lernen

von | Jun 11, 2018 | 0 Kommentare

Spanisch ist eine tolle Sprache, die weltwelt von über 500 Millionen Menschen als Mutter- oder Fremsprache gesprochen wird. Sie kann dir also nicht nur beim nächsten Spanienurlaub helfen, sondern auch in zig anderen Situationen, in allen möglichen anderen Ecken der Welt.

Trotzdem noch unschlüssig ob Spanischunterricht das Richtige für dich ist? Hier sind fünf Gründe, warum du Spanisch lernen solltest

 

1. Willst du neue Kontakte knüpfen?

Du lernst gern neue Leute kennen? Spanisch ist die offizielle Amtssprache von 21 Ländern und hat nach Chinesisch die meisten Muttersprachler weltweit! Bei einer so grossen Anzahl von Orten, wo die Sprache gesprochen wird, wird es nicht schwer neue Kontakte in aller Welt zu knüpfen. Und keine Sorge wenn die Sprache am Anfang noch nicht so perfekt sitzt. Schon der Versuch, Menschen ihrer Muttersprache anzusprechen, zählt alles; da sind Fehler in der Grammtik oder in der Wortwahl nicht so wichtig.

 

2. Braucht dein Lebenslauf ein Upgrade?

Eine Fremdsprache zu beherrschen hilft in vielen Situationen, so z.B. auch in der Berufswelt. Mit Spanischkenntnissen sieht man bei jedem potenziellem Arbeitgeber gut aus, da man so mit unheimlich vielen möglichen Geschäftspartnern kommunizieren kann! Der spanischsprachige Markt ist stetig am wachsen, Spanisch ist also eine sich lohnende Investition.

Noch aufregender kann es sein, im Ausland zu arbeiten und wenn man sich da außerhalb der englischsprachigen Welt bewegen will, ist Spanisch der beste Freund.

 

3. Fragst du dich, was die Welt noch zu bieten hat?

Zu einer Sprache gehören nicht nur Vokabeln und Grammatik. Das Erlernen einer Fremdsprache gibt einem auch einen ganz neuen Einblick in die Kultur eines Landes. Wenn du das „echte“ Spanien kennenlernen willst, außerhalb der typischen Touristenaktivitäten, dann ist die Landessprache zu lernen der beste Start.

Man kann so außerdem auch einiges über die eigene Kultur lernen! Viele kultureigene Sachen fallen einem garnicht auf, bis man den Vergleich zu einer anderen Kultur hat und sieht, wie die Dinge anderswo laufen.

 

4. Beherrschst du schon eine romanische Sprache?

Latein- oder Französischunterricht in der Schule gehabt? Das könnte beim Spanischlernen vielleicht helfen! Die sogenannten romanischen Sprachen, zu denen z.B. Französisch und eben auch Spanisch gehören, sind Sprachen, die sich aus dem Lateinischen entwickelt haben. Durch diese Verwandschaft gibt es einige Gemeinsamkeiten in Wortschatz und Grammatik, die beim Erlernen anderer Sprachen einen Vorteil verschaffen können.

 

5. Würdest du gerne Filme und Bücher in ihrer Originalversion vestehen?

Bei so vielen spanischsprachigen Personen entstehen logischerweise viele Bücher, Filme, Serien, etc,  in spanischer Sprache. Natürlich gibt es von den meisten Sachen auch Übersetzungen. Aber es hat schon etwas, sagen zu können, dass man das Buch im Original gelesen hat; ganz abgesehen davon, dass oft auch Details und Nuancen in der Übersetzung verloren gehen. Filme und Serien im Original zu schauen ist außerdem eine unterhaltsame Übung, um die Sprache zu trainieren.

Und es werden nicht alle Sachen übersetzt. Mit Spanisch erschließt man sich also eine ganz neue Palette an Unterhaltungsmedien.

Das könnte Dich auch interessieren…

SAMANTHA TÖPFER

SAMANTHA TÖPFER

Praktikantin bei CLIC IH in Málaga

Samantha ist Praktikantin bei Clic in Málaga. Sie studiert Languages and Business Administration an der Westsächsischen Hochschule Zwickau in Deutschland. Ihre Freizeit verbringt Samantha gerne im oder am Wasser, mit einem gutem Buch,  oder mit einer guten Serie.

International House Clic

CLIC utiliza cookies. Al continuar navegando por el sitio, aceptas el uso de las mismas. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar